Dienstag, 19 September 2017

 

YAG-LaserYAG Laser

Ein Nd:YAG-Laser (kurz für Neodym-dotierter Yttrium-Aluminium-Granat-Laser) ist ein Festkörperlaser, der als aktives Medium einen Neodym-dotierten YAG-Kristall verwendet und meist infrarote Strahlung mit der Wellenlänge 1064 nm emittiert. Weitere Übergänge existieren bei 946 nm, 1320 nm und 1444 nm.


Er wurde 1964 in den Bell Laboratories von LeGrand Van Uitert und Joseph E. Geusic entwickelt.

In der Augenheilkunde findet er Anwendung, um die Regenbogenhaut zu perforieren (Iridotomie) im Rahmen einer Glaukomerkrankung oder zur Entfernung eines Nachstars. Mittels Frequenzverdopplung kann er einen Argonlaser ersetzen und zur Therapie von Netzhauterkrankungen oder zur Verbesserung des Wasserabflusses beim Glaukom (Lasertrabekuloplastik) eingesetzt werden.

Praxis Roland Seufert • Dolmanstraße 10 • 51427 Bergisch Gladbach OP / Tagesklinik • Lustheide 66 • 51427 Bergisch Gladbach
Telefon: 02204 301480 Terminvereinbarungen Praxis • Telefax: 02204 301529
E-Mail: seufert@augen-zum-arzt.de